Last Step Before The Fall CD 2003 (Final Prophecy)
[BACK]

KÖLLE ALARM!!! Meine Fresse, was ballern uns diese vier kölsche Jungs hier ein Brett vor die Birne! Nach einem noch relativ harmlosen Thrash beeinflusstem Intro gibt’s dann schon gleich beim eigentlichen Opener "Forced into shape" ordentlich was auffe Öhrchen; Death/Grindcore Salven wie zu Napalm Death’s "Harmony Corruption" Zeiten. Da kreuzen sich groovende und knallharte Death Metal Parts mit hyperschnellen Grindcore Attacken. Passend dazu wechselt der Gesang zwischen growlen und fiesem brüllen. Meine Güte, ich weiß gar nicht, was ich über diese Scheibe schreiben soll, außer, dass sie killt, killt und nochmals KILLT!!! Auch das "drumherum" geht kaum besser...klasse Sound, 16 seitiges (farbiges) Booklet, einen (bzw sogar anderthalb) "hidden Bonustrack(s)" und einen coolen Videoclip zum Song "Reality is w.y.l"! Was will man mehr für schlappe 10 Euro? Ich würde an Eurer Stelle schnellstens zugreifen, da die Scheibe, meines Wissens nach, auf 500 Exemplare limitiert ist.

This review was taken from: http://finalprophecy.denyreality.de

[BACK]