Last Step Before The Fall CD 2003 (Metal Inside)
[BACK]

Von WORLD DOWNFALL hab ich durch ein paar Bekannte gehört, die beim NRW Deathfest letztes Jahr waren und ganz begeistert von dem Death/Grind des Haufens waren. Jetzt hab ich "Last Step Before The Fall" und kann mich dieser Begeisterung nur anschließen! WORLD DOWNFALL sind ein unglaublich brutale Death/Grind-Combo, die sich nicht ausschließlich aufs knüppeln verlegt hat, sonder auch mit melodischen und leicht vom Thrash inspirierten Passagen aufwarten kann. Trotzdem gibt’s permanent einen auf die Fresse und Erinnerungen an verblichene Helden wie Brutal Truth oder Terrorizer (woher WORLD DOWNFALL wohl ihren Namen haben, was?) werden wach. Und Napalm Death. Streckenweise klingen WORLD DOWNFALL so sehr nach Napalm Death, dass man nur noch auf Barney wartet, wie er aus der Anlage geklettert kommt. Der Rheinländer Jung’ konzentriert sich dabei aber auf die Frühwerke der Engländer, fügt ein wenig Crust hinzu, ganz bisschen Thrash und schon ist die Mischung fertig und macht Spaß. Jeder Song ist ein echter Knaller und kann eine ganz eigene Identität aufbauen, da wird mal thrashig gerifft, mal gnadenlos geballert und mal einfach nur gegrindet was das Zeug hält ("What Lies Beneath The Dream"). Schreier Lohm weiß durch eine variabel eingesetzte und eigenständige Stimme zu überzeugen, während Gitarrero Kevin so manches rockig-aggressiv-eingängiges Riff in petto hat und die Songs zu kleinen Ohrwürmern macht. Einfach eine geile aggressive Metalscheibe, die neben aller Brutalität eingängig ist ("Placed On A Siding"). So muss brutale Mucke klingen! Da stört’s mich auch nicht, dass "Reality Is W.Y.L" sehr von Lock Up "inspiriert" wurde hehe. Am Ende gibt’s noch als Hidden Track ein Medley bekannter Stücke, richtig cool. WORLD DOWNFALL scheißen dazu noch auf jeglichen Kommerz und haben folgenden netten Spruch auf die CD gepappt: "Feel free and encouraged to copy this recording for everyone who asks for it. Spread the virus. NO copyright. - WORLD DOWNFALL, September 2003" das ist unkommerziell, wie’s im Buche steht - auch wenn man WORLD DOWNFALL durch den Kauf der Pladde unterstützen sollte, damit wir noch lange in den Genus so hochklassiger aggressiver Mucke kommen! Support The Underground! (lh)

This review was taken from http://www.metal-inside.de

[BACK]