Beyond Salvation CD 2006 (Metal Hammer / März 2007 / DEMO DES MONATS / German)
[BACK]

Gemessen an den nahezu paradiesischen Zuständen im benachbarten Ruhrgebiet war Köln nie als heißes Pflaster für Metal bekannt. Die wegen ARCH ENEMY nach Schweden emigrierte Keifkönigin ANGELA GOSSOW hat ihre alten Kumpels WORLD DOWNFALL dennoch nicht vergessen. Auf dem zweiten vollwertigen Album der Grind-Bastarde liefert sie sich im Geschwindigkeitsrausch von "YOUR SHADOW MOVES FASTER THAN MINE" ein Duett mit deren Rasta-Hünen LOHM. Seit den frühen Promo-CDs hat sich der Stil der bekennenden TERRORIZER-Fans ausdifferenziert, ohne bei aller gewonnener Vielseitigkeit auch nur um Haaresbreite gemäßigter zu werden. Technischer Grind mit sozialkritischen Texten in bester NAPALM-DEATH-Manier, 13 Eruptionen, durchzogen von Death Metal, Hardcore-Zuwendungen im Gesangsbereich und spärlichen Schweine-Rock-Anleihen. Nach wie vor verboten - und wahrscheinlich deswegen für Gitarrist KEVIN Anlass zu zivilem Ungehorsam - sind jegliche Soloanwandlungen. Die Band fordert unablässig zum Downloaden des ganzen Albums von ihrer Homepage auf. Das beinhaltet aber einen Verzicht auf das 16-seitige Booklet der teilweise von REVENGE (www.revengeproductions.de) vertriebenen CD.

BJÖRN THORSTEN JASCHINSKI

http://www.metal-hammer.de

[BACK]